Sics Brüder - mit Erfahrung zum Triumph in Sotschi

Sics Brothers winning in Sochi

Sotschi (FIL) Andris und Juris Sics haben den ersten Doppelsitzer-Wettbewerb des EBERSPÄCHER Rennrodel-Weltcup in Sotschi für sich entschieden.

Den beiden Letten gelangen auf dem Weg zu ihrem fünften Weltcupsieg zwei gleichmäßig gute Fahrten. Damit konnten sie Andri Bogdanov und Iurii Prokhorov um 0,120 Sekunden auf Platz zwei verweisen. Die beiden Russen hatten sich erst über den Nationencup für das Weltcup-Rennen qualifiziert. Und sie nutzten ihren Heimvorteil mit der schnellsten Fahrt (49,660 Sek.) im ersten Durchgang aus.

Dritte wurden die beiden Deutschen Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt (0,229 Sekunden Rückstand). Dahinter folgten mit fünf Tausendstelsekunden Abstand Toni Eggert/Sascha Benecken (Deutschland), die Sieger des Auftaktrennens in Yanqing (China).

2nd Eberspächer World Cup, Sochi, Doubles

Die Brüder Sics und die beiden "Tobis" gemeinsam in Sotschi auf dem Podium. Da werden sofort Erinnerungen an die Olympischen Spiele 2014 wach. Damals allerdings standen Wendl/Arlt ganz oben, die Sics-Brüder daneben auf Platz drei. "Wir mögen die Bahn", sagte Vordermann Andris Sics, "im Herbst waren wir schon mal hier und haben neue Schlitten und ein neues Setup ausprobiert. Das war eine wichtige Erfahrung." Denn zwischen dem Auftakt-Wochenende in Yangqing und Sotschi gab es nicht viele Möglichkeiten fürs Training. "Wir hatten nur fünf Fahrten vor dem Rennen", erzählte Juris Sics nach dem Rennen, "wir sind aber in einer guten Verfassung." Diese wollen sie bis zum kommenden Wochenende, wenn die zweite Veranstaltung in der 1384 Meter langen Eisrinne des Sliding Center Sanki stattfindet, beibehalten oder noch ausbauen.

Detaillierte Ergebnisse und weitere Informationen zum 2. EBERSPÄCHER Rennrodel-Weltcup der Saison 2021/22 in Sotschi (RUS) findet man unter folgendem Link: https://www.fil-luge.org/de/ergebnisse/eberspaecher-weltcup-10

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.