Sprint-WM nun fester Bestandteil der FIL-Weltmeisterschaften

FIL Fahne

Lake Placid (RWH) Die Sprint-WM ist ab sofort fester Bestandteil der Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL). Diesen Beschluss fasste der 64. FIL-Kongress in Lake Placid im US-Bundesstaat New York.

Auf Grund der erfolgreichen Durchführung der FIL-Sprint-Weltmeisterschaften 2016 im Rahmen der FIL-Weltmeisterschaften am Königssee empfahl die Sportkommission die Aufwertung des neuen Formats mit Titeln bei den Damen, Herren und im Doppelsitzer bei allen künftigen FIL-Titelkämpfen. Dieser Antrag wurde von den Delegierten in Lake Placid ebenso angenommen wie verschiedene andere Änderungen und Ergänzungen der Internationalen Rennrodel-Ordnung (IRO).

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.