Summer Britcher

Summer Britcher, Repilov und Krewson/Sherk Nationencup-Sieger

Innsbruck (RWH) Das Rennrodel-Team der USA hat beim Nationencup in Innsbruck zwei Siege eingefahren. Olympia-Starterin Summer Britcher gewann auf der Olympiabahn von 1976 die Qualifikation für den Saisonauftakt im Viessmann-Weltcup an diesem Wochenende. Im Doppel siegten Justin Krewson/Andrew Sherk.

 Das Herren-Rennen beendete der Russe Roman Repilov als Sieger. Die Plätze zwei und drei gingen an Lokalmatador Armin Frauscher (AUT) und Arturs Darznieks aus Lettland. Im Frauen Rennen landeten Julia Taubitz aus Deutschland und die Lettin Eliza Cauce auf den Rängen zwei und drei. Im Doppel standen hinter Krewson/Sherk die Russen Andrey Bogdanov/Andrey Medvedev und Robin Geueke/David Gamm aus Deutschland auf dem Siegerpodest.

 

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.