Innsbruck-Igls (pps) Mit den Siegen der aktuellen Weltmeister endete der 2. SUZIKI Challenge Cup auf der Olympiabahn in Innsbruck-Igls. Tatjana Hüfner, David Möller und Patric Leitner/Alexander Resch (alle Deutschland) gewannen allesamt ihre Finalläufe.
Dabei setzte sich die Olympia-Dritte Hüfner in 40,061 Sekunden gegen die WM-Dritte Kraushaar (40,201). Dritte wurde Veronika Halder (40,362), die Erin Hamlin (40,397) im kleinen Finale bezwang.
Bei den Herren bezwang der zweimalige Weltmeister Möller in 49,160 Sekunden den überraschend ins Finale eingezogenen Martin Abentung (49,246) aus Österreich. Im kleinen Finale um Rang drei bezwang Armin Zöggeler (49,113) aus Italien den Deutschen Jan Eichhorn (49,401).
Bei den Doppelsitzern setzten sich im Finale Leitner/Resch gegen die Olympiasieger Andreas Linger/Wolfgang Linger aus Österreich. Dritte wurde die Italiener Christian Oberstolz/Patrick Gruber, die im kleinen Finale ihre Landsleute Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder bezwangen.

Stimmen
>br> Tatjana Hüfner (Weltmeisterin 2007 und Olympia-Dritte 2006)
„Das ist eindeutig eine Bahn, die mir liegt.“
Patric Leitner (Viermaliger Weltmeister und Olympiasieger 2002)
„Wir mögen die Bahn hier ganz besonders.“
Bei den Doppelsitzern setzten sich im Finale Leitner/Resch gegen die Olympiasieger Andreas Linger/Wolfgang Linger durch. Dritte wurde die Italiener Christian Oberstolz/Patrick Gruber, die im kleinen Finale ihre Landsleute Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder bezwangen. Stimmen Tatjana Hüfner (Weltmeisterin 2007 und Olympia-Dritte 2006) „Das ist eindeutig eine Bahn, die mir liegt.“ Patric Leitner (Viermaliger Weltmeister und Olympiasieger 2002: „Wir mögen die Bahn hier ganz besonders.“

Sieger Herren 01 3

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.