Tatiana Ivanova feiert vierten Erfolg im Viessmann-Weltcup

Sigulda Damen

Sigulda (RWH) Beim Viessmann-Weltcup in Sigulda (LAT) hat sich mit Tatiana Ivanova aus Russland bereits die fünfte Rennrodlerin in die Siegerliste der Saison 2015/2016 eingetragen. Bei der fünften Station der Rennserie und des insgesamt siebten Rennens feierte die russische WM-Zweite des Jahres 2015 ihren vierten Erfolg im Viessmann-Weltcup.

In einer spannenden Entscheidung auf der anspruchsvollen Kunsteisbahn im Baltikum gelangen der Olympia-Vierten von 2010 gleich zwei Bahnrekorde. Tatiana Ivanova verwies Tatjana Hüfner, die Olympiasiegerin von 2010 und viermalige Weltmeisterin, auf Rang zwei. Dritte wurde die Sochi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Deutschland. Mit Rang vier gelang Lokalmatadorin Eliza Cauce aus Lettland das beste Saisonergebnis.

In der Gesamtwertung des Viessmann-Weltcups verteidigte Summer Britcher (USA), die in Sigulda Rang zehn belegte, mit 529 Punkten ihre Spitzenposition. Titelverteidigerin Natalie Geisenberger folgt mit 495 Punkten auf Rang zwei vor Erin Hamlin (486) aus den USA, die diesmal Fünfte wurde.

Stimmen

Tatiana Ivanova (RUS / WM-Zweite 2015 und 2012)

 „Das ist zwar meine Heimbahn, aber ich freue mich trotzdem riesig. Das ist die richtige Motivation mit Blick auf die Weltmeisterschaften Ende des Monats am Königssee.“

Tatjana Hüfner (GER / Olympiasiegerin 2010 und viermalige Weltmeisterin)

„Auch wenn dies nicht meine Bedingungen waren, bin ich sehr zufrieden. Es zeigt auf jeden Fall, dass es noch geht. Vielleicht hätte ich den Schlitten noch etwas anders einstellen müssen.“

Natalie Geisenberger (GER / Olympiasiegerin 2014 und Weltmeisterin 2013 und 2015)

„Ich bin zufrieden. Die fünfte Saisonsiegerin im siebten Rennen ist eine schöne Sache für den Rennrodel-Sport. Aber ich denke, bei der WM werden die Karten neu gemischt.“

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.