Natalie Geisenberger gelingt der elfte Einzelsieg

Königssee (pps) Natalie Geisenberger hat bei der zweite Station beim Viessmann-Weltcup auf der Kunsteisbahn am Königssee ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die Olympia-Dritte von 2010 und aktuelle WM-Dritte aus Deutschland verwies auf der traditionsreichsten Eisrinne der Welt ihre Team-Kollegin Tatjana Hüfner, Olympiasiegerin, viermalige Weltmeisterin und Titelverteidigerin im Viessmann-Weltcup, mit einem Vorsprung von 0,031 Sekunden auf den zweiten Platz. Hüfner verbesserte im zweiten Durchgang den von Geisenberger im ersten Lauf aufgestellten Bahnrekord (50,712) auf 50,709 Sekunden.

Dritte wurde die Kanadierin Alex Gough vor Anke Wischnewski (GER), der Siegerin des Auftakt-Rennens in Innsbruck-igls. Wie dort kam Junioren-Weltmeisterin Aileen Frisch aus Deutschland auf Rang fünf. Europameisterin Tatiana Ivanova aus Russland erreichte den sechsten Platz.

Stimmen

Natalie Geisenberger (GER / Olympia-Dritte 2010 und WM-Dritte 2012) „Das waren schwierige Verhältnisse, zuerst kalt und sehr rutschig, dann kam in zweiten Durchgang der Schnee. Da war es dann schwammig. Wir haben vor dem ersten Lauf noch das Setup an meinem Schlitten geändert. Das hat sich ausgezahlt.“

Tatjana Hüfner (GER / Olympiasiegerin und viermalige Weltmeisterin)

„Ich kann mich von Training zum Rennen noch steigern, das habe ich wieder einmal bewiesen. Und ich und meine Betreuer wissen, was wir machen. Wichtig ist es, bei den Rennen im Januar und Februar, wenn die großen Entscheidungen fallen, ganz oben zu sein.“

Alex Gough (CAN / WM-Dritte 2011)

“Wieder Platz drei. Das ist nicht so schlecht.“

Natalie 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.