Sochi (pps) Tatjana Nevzorova, bislang Mitglied der russischen Nationalmannschaft, startet ab sofort für den Nationalverband von Kasachstan. Die 25-Jährige, die bei den FIL-Europameisterschaften 2010 in Sigulda auf den 13. Platz kam, verspricht sich von dem Nationen-Wechsel bessere Chancen für eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sochi. Schon an der Internationalen Trainingswoche auf der angehenden Olympiabahn im „Sliding Center Sanki“ nahm die gebürtige Moskauerin unter der Flagge ihres neuen Heimatlandes teil. In Russland hatte sich Nevzorova zuletzt nicht mehr für die Auswahl-Mannschaft qualifizieren können.

Tatjana 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.