Tatyana Ivanova, Roman Repilov und Eggert/Benecken siegen beim BMW Sprint-Weltcup

Roman Repilov

Sigulda (RWH) Tatyana Ivanova aus Russland, ihr Landsmann Roman Repilov und Toni Eggert/Sascha Benecken (GER) heißen die Sieger im BMW Sprint-Weltcup im lettischen Sigulda. Als Gesamtsieger, die aus der Addition der Zeiten aller drei BMW Sprint-Weltcups dieses Winters ermittelt wurden, verewigten sich Natalie Geisenberger (GER), Repilov (RUS) und Eggert//Benecken (GER) in den Annalen des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL). 

Tatyana Ivanova (RUS) trug sich als sechste Rennrodlerin in die Siegerliste des vorolympischen Winters ein. Die zweimalige Europameisterin und WM-Dritte von 2016 gewann vor Natalie Geisenberger (GER) und Victoria Demchenko (RUS). In der Gesamtwertung des Viessmann-Weltcups baute Geisenberger mit 697 Punkten ihre Führung auf Tatjana Hüfner (GER/ 635) und die US-Amerikanerin Erin Hamlin (494) aus.

Bei den Herren feierte Roman Repilov seinen zweiten Saisonsieg. Zweiter wurde sein Landsmann und Europameister Semen Pavlichenko vor Wolfgang Kindl aus Österreich. Repilov führt in der Gesamtwertung mit 647 Punkten vor Pavlichenko (600) und Kindl (576).

Im Doppelsitzer bauten Toni Eggert/Sascha Benecken mit ihrem siebten Saisonsieg ihre Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Die zweimaligen Europameister gewannen vor den Letten Oskars Gudramovics/Peteris Kalnins und ihren Landsleuten Tobias Wendl/Tobias Arlt. Eggert/Benecken führen nun mit 855 Zählern das Klassement an. Zweite sind Wendl/Arlt mit 673 Punkten. Auf Rang drei folgen die US-Amerikaner Matt Mortensen/Jayson Terdiman (501).  

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.