Lake Placid (RWH) Die Team-Staffel des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) feiert silbernes Jubiläum. Zum 25. Mal wird die jüngste Olympia-Disziplin des Weltverbandes beim Viessmann Team-Staffel-Weltcup presented by BMW auf der Kunsteisbahn am Mount Van Hoevenberg in Lake Placid im US-Bundesstaat New York ausgetragen. Die Team-Staffel, die bei den Winterspielen 2014 im russischen Sochi ein weltweit beachtetes Olympia-Debüt feierte, gehört seit dem Winter 2010/2011 zum Weltcup-Programm. Ihre Welturaufführung erlebte die Team-Staffel in ihrer heutigen Form am 7. Januar 2007 auf der Kunsteisbahn am Königssee. Lake Placid ist zudem ein würdiger Schauplatz für das silberne Jubiläum. In der Olympiastadt von 1932 und 1980 fanden 1983 erstmals FIL-Weltmeisterschaften außerhalb von Europa statt, es folgten noch die WM-Entscheidungen des Jahres 2009. 2014 ist die Kunsteisbahn am Mount Van Hoevenberg, erbaut für die einzige Auflage der Goodwill Games im 2000 in Lake Placid, zum 13. Mal Schauplatz von Entscheidungen im Viessmann-Weltcup.

Laek Placid News Web 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.