Theresa Maurer (GER)

Theresa Maurer und Jack Leslie kämpfen um historisches WM-Gold

Latsch (PMA) - Die 10. FIL Junioren-Weltmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahn finden von 12.-14. Februar 2016 in Latsch in Italien statt. Zum dritten Mal ist die Rodelbahn Gumpfrei damit Schauplatz einer Junioren-WM nach 2008 und 2012.

Die großen Favoriten auf die Titel kommen aus Deutschland und Neuseeland. Theresa Maurer und Jack Leslie sind die Gewinner des Juniorenweltcups und gehen als Favoriten ins Rennen um Gold im Einsitzer. Zum ersten Mal in der Geschichte, könnten die beiden eine Einzelmedaille für ihre Länder auf der Naturbahn gewinnen.

Programm:
Freitag, 12-02-16
ab 09:00 Trainingsläufe Einsitzer Damen und Herren
ab 13:00 Trainingsläufe Doppel
19:00 Eröffnungsfeier

Samstag, 13-02-16
09:30 1. Wertungslauf Doppel
10:30 2. Wertungslauf Doppel
11:30 1. Wertungslauf Einsitzer Damen und Herren

Sonntag, 14-02-16
09:30 2. Wertungslauf Einsitzer Damen und Herren
11:30 3. Wertungslauf Einsitzer Damen und Herren

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.