(es) - Die deutschen Naturbahnrodler müssen in diesem Jahr den Rücktritt von Björn Kierspel verkraften. Kierspels Kollegen rund um Ex-Doppel-Partner Christian Wichan lassen sich aber nicht hängen. Ganz im Gegenteil: Einmal im Monat treffen sich die Athleten im bayerischen Olympiastützpunkt in Berchtesgaden zum Training. Unterstützt werden die Rennrodler dabei von Patric Leitner, Olympiasieger und mehrfacher Weltmeister im Doppelschlitten auf der Kunstbahn und derzeit Athletiktrainer des Bob- und Schlittenverbands Deutschland (BSD). „Trainiert werden Athletik, Kraft, Ausdauer und Anschub. Da die Sportler aus dem gesamten oberbayerischen Raum kommen, ist es aus schulischen bzw. beruflichen Gründen oder auch aufgrund der Entfernung leider nicht möglich, öfter gemeinsam zu trainieren“, erklärt Thomas Niemetz, der Koordinator für Rennrodeln auf Naturbahn beim BSD. „Das kontinuierliche Training müssen die Athleten selbst zuhause absolvieren bzw. in den jeweiligen Vereinen in ihrem Heimatort.“ Ob es Fortschritte gibt, wird bei den monatlichen Treffen analysiert. Der Ablauf einer Trainingseinheit in Berchtesgaden: Eine Einheit dauert ca. drei Stunden – inklusive Aufwärmen, Zirkel- sowie Koordinationsleitertraining. Den Abschluss bilden einige Übungen im Kraftraum. Die Teilnehmer aus der Nationalmannschaft: Markus Grausam, Georg Maurer, Michaela Maurer, Michaela Niemetz und Christian Wichan. „Patric Leitner steht unseren Athleten mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt sie bei der Erstellung der Trainingspläne. Wir werden im Winter sehen, was es gebracht hat“, freut sich Niemetz auf das Ergebnis der harten Arbeit in den Sommermonaten.

Teamd 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.