Erstmals fand am vergangenen Wochenende in Weissenkirchen im Attergau (AUT) die vom Weltcup-Sponsor PEWO gemeinsam mit naturbahnrodeln.tv ins Leben gerufene PEWO Naturbahn Gala statt. Verbunden wurde dies mit dem zehnjährigen Firmenjubiläum der Firma PEWO, die ihre soeben fertig gestellte neue Betriebshalle – am Vormittag wurden noch die letzten Türen montiert – in eine riesige Festhalle verwandelten. Die Trophäen überreichten die beiden Chefs der Firma PEWO, Christian Plainer und Christian Holzinger gemeinsam mit FIL Präsident Josef Fendt, der der Feier von Beginn an beiwohnte und Dank und Zufriedenheit über die hervorragende Zusammenarbeit mit der Firma PEWO betonte.

Die Sportler des Jahres wurden von einer Jury aus Sportjournalisten und Experten in fünf Kategorien gewählt. Die Wertungen in den Kategorien Damen, Herren und Doppelsitzer gewannen Ekatharina Lavrentjeva (RUS), Patrick Pigneter (ITA) und Patrick Pigneter/Florian Clara (ITA). Thomas Kammerlander (AUT) konnte sowohl die Kategorie „Rookie of the Year“ als auch die Wahl zum „beliebtesten Sportler“ für sich entscheiden. Letzteres wurde im Laufe der Saison von Zuschauern und Sportlern und Fans mittels Abgabe von Stimmzetteln entschieden.

Geehrt wurde auch das Hornschlitten Team aus Wiesen in der Schweiz, die die heurige Europameisterschaft für sich entscheiden konnten. Neben den Trophäen durften sich die Preisträger auch über ein Küsschen der Vize-Miss Austria Konstanze Heis und den Applaus von 600 Gästen erfreuen.

Internet Img 0235 1
Internet Img 0227 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.