Vier BMW Sprint-Weltcups und sechs Team-Staffeln

Auslauf Igls

Berchtesgaden (RWH) Mit einem Novum beginnt nach derzeitigem Stand der neue Rennrodel-Winter. Beim Saison-Auftakt in Innsbruck-Igls (AUT) Ende November stehen neben den vier olympischen Disziplinen Damen, Herren, Doppel und Team-Staffel auch drei Entscheidungen im BMW Sprint-Weltcup (Damen, Herren, Doppel) auf dem Programm.

Wie aus dem von Sportdirektorin Maria Luise Rainer (ITA) aktualisierten Sportkalender hervorgeht, gibt es insgesamt vier BMW Sprint-Weltcups sowie sechs Wettbewerbe im Viessmann Team-Staffel-Weltcup presented by BMW.

Neben Innsbruck-Igls sind Winterberg (GER), Lake Placid (USA) und PyeongChang (KOR) noch Schauplätze von BMW Sprint-Weltcups. Mit der Austragung eines Viessmann Team-Staffel-Weltcups wurden neben Innsbruck-Igls noch Altenberg, Oberhof (beide GER), Sigulda (LAT), Königssee (GER) und der angehende Olympiagastgeber in Yanqing (CHN)  betraut.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.