Stefan Riegel erster Preisträger

Dresden (pps) Stefan Riegel wurde vom Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) mit dem Viessmann-Preis für Nachwuchstrainer ausgezeichnet. Der Jugendtrainer am Olympiastützpunkt Berchtesgaden zeige unermüdlichen Einsatz, habe eine hohe soziale Kompetenz, erfreue sich zudem einer unwahrscheinlicher Beliebtheit und führe obendrein noch ein kreatives und fachlich glänzendes Training durch, sagte BSD-Generalsekretär Thomas Schwab in seiner Laudatio im Taschenbergpalais in Dresden bei der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz des deutschen Verbandes.

Der Viessmann-Preis für Nachwuchstrainer ist mit 2.000 Euro dotiert und wird vom BSD-Premiumpartner Viessmann tatkräftig unterstützt.
Viessmann Sportlogo 3 1 Sr I10 Kopie 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.