Winterberg.(pps) Markus Kleinheinz hat als zweiter Österreicher nach Rekordsieger Markus Prock die Gesamtwertung des Viessmann Rennrodel-Weltcups gewonnen. Der Stubaitaler kam beim Finale in Winterberg auf Rang drei, wehrte damit den An-griff des dreimaligen Olympiasiegers und Siegers von Winterberg, Georg Hackl aus Berchtesgaden, ab, und trat mit 595 Punkten die Nachfolge seines vor Saisonbeginn nach zehn Weltcup-Gesamtsiegen zurück getretenen Landsmannes an.
Hackl wurde mit 590 Punkten Zweiter der Gesamtwertung, gefolgt von Olympiasieger Armin Zöggeler aus Italien (452), der in Winterberg auf den sechsten Rang kam.
Das Weltcup-Finale auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland vor 5.000 Zuschauern an beiden Tagen gewann Georg Hackl in 1:50,485 Minuten vor Juniorenweltmeister David Möller (1:50,685) und Markus Kleinheinz (1:51,034).
Hackl, der seinen 31. Einzel-Erfolges feierte, fehlt damit nur noch ein Weltcupsieg, um zu Rekordsieger Prock (32. Erfolge) aufzuschließen

Stimmen:

Georg Hackl (jeweils dreimaliger Olympiasieger und Weltmeister)
„Der Ausgang im Gesamt-Weltcup war mir eigentlich klar, Markus ist einfach in be-stechender Form. Ihn abzufangen, hätte an anderen Fahrern gelegen. Bei der WM in Sigulda ist Markus für mich auch der Favorit, die Bahn liegt mit nicht besonders. Die Stimmung hier in Winterberg war gewaltig. Ich bin geradezu von einer Schallwelle zu Tal getragen worden.“

Markus Kleinheinz (Weltcup-Gesamtsieger):
„Mein Ziel war, die Führung im Gesamtweltcup zu verteidigen. Das habe ich geschafft und bin total zufrieden. Die WM-Bahn in Sigulda liegt mir und ich habe mir eine Medaille als klares Ziel gesetzt.“

David Möller (zweimaliger junioen-Weltmeister):
„Ich bin zufrieden mit dem zweiten Platz. Der Sieg beim Challenge Cup am Freitag ist aber wichtiger für mich.“

Redaktion: cosmos-pps Kommunikations GmbH
Wolfgang Harder
Windscheidstr. 6
D 10627 Berlin
Tel.: (+49) 173 – 60 733 52
Email: HardyWolfgang@aol.com

FIL-Office:
Rathausplatz 9
D 83471 Berchtesgaden
Tel.: (+49) 8652 - 66960
Fax: (+49) 9652 – 66969
Email: office@fil-luge.org

618 01

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.