Calgary (pps) Mit dem zweimaligen Junioren-Weltmeister David Möller aus Deutschland trug sich beim Viessmann Rennrodel-Weltcup im kanadischen Calgary ein neuer Name in die Siegerliste an. Bei seinem ersten Weltcup-Sieg in 1:29,664 Minuten verwies der Fünfte der Weltcup-Gesamtwertung des vergangenen Winters Italiens Olympiasieger Armin Zöggeler (1:29,777) und Tony Benshoof (1:29,876) aus den USA auf die Plätze zwei und drei. Der dreimalige Olympiasieger Georg Hackl (1:30,178) aus Deutschland wiederholte seinen vierten Platz vom Vorjahr. Dem Schweizer Stefan Höhener gelang auf Rang sechs (1:30,282) hinter Albert Demtschenko (1:30,235) aus Russland das beste Weltcup-Resultat der Eidgenossen aller Zeiten. David Möller (Deutschland), Junioren-Weltmeister 2001 und 2002: „Ich bin total überrascht, damit habe ich in meinen kühnsten Traumen nicht gerechnet. Aber mir liegen Gleiterbahnen wie hier in Calgary. Außerdem konnte mir mein Trainer beim Bundesgrenzschutz, Wolfgang Staudinger, viele gute Tipps geben. Staudinger lebte einst sieben Jahre in Kanada und kennt die Bahn bestens.“ Armin Zöggeler (Italien), Olympiasieger 2002 und viermaliger Weltmeister: „Mit einem zweiten Platz muss man zufrieden sein, das geht schon in Ordnung. David Möller zeigte eine Superleistung. Es ist doch gut, wenn mal ein neuer Name die Ergebnisliste anführt, das sorgt für Abwechslung.“ Tony Benshoof (USA), Rang 17 bei den Olympischen Winterspielen 2002: „Im Training lief es noch nicht so gut. Und im Mannschafts-Wettbewerb am Mittag auch nicht. Aber ich wusste, wenn ich die Ausfahrt Kurve acht richtig erwische, bin ich vorne mit dabei. Ich bin total glücklich.“

792 01

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.