Hüfner mit fünftem Saisonerfolg kurz vor drittem Gesamtsieg

Oberhof (pps) Die zweimalige Weltmeisterin Tatjana Hüfner (Deutschland) hat das vorletzte Saison-Rennen zum Viessmann Rennrodel Weltcup gewonnen.
Auf der Rennschlitten- und Bobbahn Oberhof verwies die Olympia-Dritte bei ihrem fünften Saisonsieg in 1:25,963 Minuten ihre Teamkameradin und Vizeweltmeisterin von 2007 Anke Wischnewski (GER, 0,267 Sekunden zurück) und Europameisterin Natalie Geisenberger (GER, 0,386 Sekunden zurück) auf die Plätze.
Hüfner verbesserte bei ihrem insgesamt 21. Sieg im Viessmann Weltcup im ersten Lauf auch den zwei Jahre alten Bahnrekord von Natalie Geisenberger auf jetzt 42,920 Sekunden.
Mit 670 Punkten steht Tatjana Hüfner vor dem Finale in Cesana (ITA, 30. und 31. Januar) kurz vor dem Gewinn ihres dritten Gesamtsiegs in Folge nach 2008 und 2009. Zweite in der Gesamtwertung des Viessmann Rennrodel Weltcups ist Natalie Geisenberger (610) vor Anke Wischnewski (470) auf Rang drei.

Stimmen:

Tatjana Hüfner (GER, Weltmeisterin 2007 und 2008)
„Im zweiten Lauf hatte ich noch Glück. Ich bin gleich am Start an die Bande gefahren, konnte dann aber doch noch genug Tempo machen. Das hätte auch anders ausgehen können.“

Anke Wischnewski (GER, Vizeweltmeisterin 2007)
„Der Start ist mein Manko, da ist Tatjana besser und deshalb hat es für mich doch nicht ganz gereicht. Aber ich bin froh, dass es mal der zweite Platz war, das gibt natürlich Selbstbewusstsein für Vancouver.“

Natalie Geisenberger (GER, Europameisterin 2008)
„Mit meinem zweiten Lauf wollte ich dem Publikum in Oberhof mal was bieten – nein, Schmarrn, das war natürlich ein dicker Fahrfehler. Ich bin froh, dass es noch zu Platz drei gereicht hat.“
Oberhof Damen 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.