Deutschlands Auswahl gewinnt Team-Staffel-Weltcup vorzeitig

Winterberg (pps) Deutschlands Auswahl hat vorzeitig die Gesamtwertung in der Viessmann-Team-Staffel-Weltcup presented by INTERSPORT gewonnen. Durch den Sieg bei der fünften von sechs Stationen in Winterberg (GER) führt die deutsche Mannschaft mit 470 Punkten uneinholbar das Gesamtklassement vor dem Finale am 19. Februar im lettischen Sigulda an.

In der Besetzung Anke Wischnewski, Felix Loch und Tobias Wendl/Tobias Arlt verwies Deutschland in 2:26,956 Minuten das Team der USA mit Erin Hamlin, Chris Mazdzer und Christian Niccum/Jayson Terdiman (0,702 Sekunden Rückstand) auf Platz zwei. Dritter wurde mit 1,042 Sekunden Rückstand Lettland mit Maija Tiruma, Inars Kivlenieks und Andris Sics/Juris Sics.

Hinter Deutschland folgen in der Gesamtwertung nun die Mannschaften von Kanada (337), in Winterberg auf Platz acht, und Russland (335), diesmal auf Rang fünf.

Germany Staffel Wc Winterberg 569 C Dietmar Reker 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.