Wendl/Arlt beenden Siegesserie von Leitner/Resch

Königssee (pps) Tobias Wendl/Tobias Arlt haben beim Viessmann Weltcup am Königssee die Siegesserie von Patric Leinter/Alexander Resch beenden. Die Olympiasieger von 2002, die auf ihrer Heimbahn seit der Saison 01/02 ungeschlagen waren, mussten sich beim zweiten Weltcup-Erfolg von Wendl/Arlt mit dem vierten Platz zufrieden geben. Zweite wurde André Florschütz/Torsten Wustlich (GER), auf Rang drei kamen die Turin-Olympiasieger Andreas Linger/Wolfgang Linger (AUT) bins Ziel.

Im Weltcup verteidigten Florschütz/Wustlich ihrer Gesamtführung mit 410 Punkten vor Linger/Linger und Leitner/Resch (beide 360).

Wendl Arlt 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.