Berchtesgaden (pps) Der Viessmann-Weltcup 2006/2007 startet nun definitiv in Cesana Pariol/Turin. Die Saison beginnt nun bereits am 18./19. November 2006 auf der Olympiabahn von 2006. Zuvor ist eine Internationale Trainingswoche im Hinblick auf die Weltmeisterschaften in Innsbruck-Igls geplant.

Damit stehen im nacholympischen Winter insgesamt neun Stationen der Viessmann-Weltcup-Serie in drei verschiedenen Kontinenten auf dem Programm.

Nach dem Saisonauftakt in Turin geht es mit Salt Lake City/USA (1./2. Dezember 2006) und Calgary/Kanada (8./9. Dezember 2006) nach Nordamerika. Danach gastiert der Rennrodel-Weltcup erstmals nach der WM 2004 wieder im japanischen Nagano (16./17. Dezember 2006).

Nach der Weihnachtspause folgen drei Rennen in Deutschland mit den Bahnen in Königssee (6./7. Januar 2007), Oberhof (12.-14. Januar 2007) und Altenberg (19.-21. Januar 2007). Höhepunkt des nacholympischen Winters sind die Weltmeisterschaften auf der Olympia-Kunsteisbahn in Innsbruck-Igls, die vom 2. bis 4. Februar 2007 auf dem Programm stehen. Zum Abschluss folgen dann noch die Viessmann-Weltcups in Winterberg (10./11. Februar 2007) und im lettischen Sigulda (17./18. Februar 2007) als Finale.

Neben den neun Viessmann-Weltcups stehen auch noch in Park City, Oberhof, Altenberg und Sigulda vier Veranstaltungen im Suzuki Challenge Cup auf dem Terminplan. Für die Veranstaltungen in Calgary, Nagano, Königssee und Winterberg sind vier Rennen im Mannschafts-Wettbewerb vorgesehen.

Den kompletten Terminplan für den Winter 2006/2007 finden Sie hier.

1904

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.