Team USA gewann die WM-Generalprobe vor einem Jahr

Lake Placid (pps) Die Team-Staffel steht in Lake Placid zum zweiten Mal nach Oberhof 2008 auf dem Programm von Weltmeisterschaften des Internationalen Verbandes (FIL). Bei ihrer Premiere bei den 40. Titelkämpfen in Oberhof siegte das Team Deutschland vor den Mannschaften aus Österreich und Lettland. Bei der EM-Premiere 2008 gewann Lettlands Auswahl vor den Teams aus Österreich und Italien.

In den beiden Wintern 2007/08 und 2008/09, in denen die Team-Staffel auf dem offiziellen Terminkalender der FIL steht, schafften Staffeln aus sechs Nationen den Sprung auf das Siegerpodest. Deutschland gewann in beiden Wintern die Gesamtwertung der SUZUKI Team-Staffel, in der Saison 2007/08 vor den USA und Österreich, in der Saison 2008/09 vor Österreich und den USA.

Mit sechs Siegen, zwei zweiten und einem dritten Platz in neun Rennen der SUZUKI Team-Staffel führt die deutsche Mannschaft auch die Rangliste der Einzelsiege an. Auf Platz zwei folgt Österreich (zwei Siege – fünf zweite Plätze) vor den USA (1 – 0 – 4). Das Team aus Kanada erreichte bislang zwei zweite Plätze (Königssee 2008 und Altenberg 2009), Italien kam wie Europameister Lettland bisher auf zwei dritte Plätze.

Den bislang einzigen Sieg feierte das US-Team im vergangenen Winter bei der WM-Generalprobe auf ihrer Heimbahn in Lake Placid. In der Besetzung Erin Hamlin, Tony Benshoof und Christian Niccum/Daniel Joye verwies das Quartett Österreich in der Aufstellung Nina Reithmayer, Daniel Pfister und Andreas Linger/Wolfgang Linger auf Rang zwei. Das deutsche Team mit Silke Kraushaar-Pielach, Felix Loch und Patric Leitner/Alexander Resch musste beim WM-Test mit Rang drei vorlieb nehmen.
Walden Bengt Staffel Winterberg 053 C Dietmar Reker 01 1
Lugelogolarge Final 14 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.