Berchtesgaden (pps) Im nacholympischen Winter stehen wieder die Wahlen für die Aktivensprecher des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) auf dem Programm. Wahlvorschläge können bis zum Jahresende (Stichtag: 31. Dezember 2006) eingereicht werden. Die Wahlen selbst finden am Rande der Weltmeisterschaften 2007 in Igls, Österreich (Kunstbahn) bzw. Grande Prairie, Kanada (Naturbahn) statt.

Die aktuellen FIL-Aktivensprecher heißen Mark Hatton (GBR) und Brian Martin (USA) im Kunstbahnbereich sowie Gerhard Pilz (AUT) und Marcus Grausam (GER) im Naturbahnbereich.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.