Samerberg / Deutschland (pps) Die Olympiasieger in der Team-Staffel, Natalie Geisenberger, Felix Loch und das Doppel Tobias Wendl/Tobias Arlt aus Deutschland, sind vom Bayerischen Fernsehen als beste Mannschaft mit dem „Winterstar" ausgezeichnet worden. Die begehrte Trophäe mit dem Schneekristall wurde im Rahmen der TV-Aufzeichnung „Winterstar 2014“ vergeben, die das Bayerische Fernsehen am Sonntag (30. März 2014) ab 22.05 Uhr zeigt. Gast der Aufzeichnung in Samerberg bei Rosenheim war auch der Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL), Josef Fendt aus Berchtesgaden.

Sieger Team Web 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.