Umhausen (ck/es) - In der gestern, Donnerstag, abend abgehaltenen Qualifikation der Damen gabe es bereits die ersten Überraschungen: die beiden Italinerinnen Melanie Schwarz und Evelin Lanthaler, aktuell auf den Plätzen drei und vier im Gesamtweltcup gelegen, qualifizierten sich nicht für das Weltcup-Finale und starten heute, Freitag, im Nationencup.Da vier Italienerinnen sich für das Weltcup-Rennen qualifiziert haben, werden die beiden ohne Weltcup-Punkte bleiben. Dies eröffnet Tina Unterberger (AUT, 232 Punkte), die heuer auf die beste Saison ihrer bisherigen Karriere zurückblicken kann, die Möglichkeit sich im Gesamtweltcup noch den dritten Platz zu holen. Dafür müsste sie allerdings mindestens zweite (85 Punkte) im heute und morgen stattfindenden Weltcup werden. Mit einem Sieg (100 Punkte) könnte sich sogar Melanie Batkowski (AUT), die krankheitsbedingt die ersten beiden Saisonrennen auslassen musste, noch ex aequo mit Melanie Schwarz (310 Punkte) auf den dritten Gesamtrang katapultieren. Auf Grund der warmen Witterungsbedingungen wurde der Programmablauf für Freitag, 2.3.2012 wie folgt geändert: 15:30h: Qualifikationslauf Herren 16:15h: Damen Nationencup 1. Wertungslauf Damen Weltcup 17:00h: Einziger Wertungslauf Doppelsitzer Weltcup Blumenzeremonie 17:30h: Eröffnungsfeier Siegerehrungen Nationencup sowie Weltcup Doppelsitzer Das Programm für morgen, Samstag wird je nach Zustand der Bahn Freitag abend festgelegt.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.