Sigulda (pps) Insgesamt über eine Stunde lang wird das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) vom Viessmann Weltcup aus Sigulda berichten. Am Samstag (15. November) ist im Rahmen der Sendung „Sport extra“ von 14.10 – 14.40 Uhr eine halbstündige Zusammenfassung der Entscheidung bei den Damen geplant. Ab 15.30 Uhr berichtet Kommentator Norbert Galeske vom Rennen der Doppelsitzer.
Am Sonntag (15. November) steht ab 15.30 Uhr eine Zusammenfassung der Herren-Entscheidung auf dem Programm. In der „ZDF-Sportreportage“ ab 17.25 Uhr wird dann der Team-Wettbewerb ausgestrahlt.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.