Zöggeler-Buch nun auch in deutscher Sprache erschienen

Zöggeler Buch

Bozen (RWH) Das Buch „Armin Zöggeler – Mein Leben im Eiskanal“, erschienen im Folio-Verlag, ist nun auch in deutscher Sprache im Buchhandel erhältlich. „Zöggeler beschreibt ungeschönt die Mühen, Entbehrungen und Rivalitäten im Hochleistungssport“, heißt es in einer Pressemitteilung des Folio-Verlags in Bozen (ITA). Und weiter: „Er gilt als Musterbeispiel für Ausgeglichenheit und Disziplin. Er berichtet aber auch von seelischen Zerreißproben und der mentalen Überlistung seines von dreißig Jahren Spitzensport gezeichneten Körpers.“

Der heute 42 Jahre alte Südtiroler, der das Buch zusammen mit dem italienischen Sportjournalisten Simone Battaggia („Gazzetta dello Sport“) geschrieben hat, berichtet in seiner Biografie vom rasanten Leben eines Weltklasse-Rodlers. Zöggeler ist mit sechs Titeln Rekord-Weltmeister im Rennrodeln, war drei Mal Europameister und gewann als einziger Wintersportler weltweit bei sechs Olympischen Winterspielen (1994 – 2014) hintereinander jeweils eine Medaille: zwei goldene, eine silberne und drei bronzene. Nach dem Ende seiner Laufbahn 2014 arbeitet der Vater von zwei Kindern beim italienischen Verband, inzwischen als Cheftrainer der Nationalmannschaft.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.