Königssee (pps) Mit zwei deutschen Siegen und einem Erfolg für die Tschechische Republik endete der Nationencup zum Auftakt des Viessmann Weltcups am Königssee. Bei den Damen siegte Lokalmatadorin Carina Schwab, bei den Herren hatte Ralf Palik die Nase vorne, im Doppelsitzer siegten Lukas Broz/Antonin Broz (CZE).

Die ehemalige Junioren-Weltmeisterin Schwab verwies ihre Team-Kollegin Aileen Frisch und Julia Clukey aus den USA auf die Plätze zwei und drei. Ralf Palik, als Zusatzstarter nicht startberechtigt beim Viessmann Weltcup, siegte vor Julian von Schleinitz (GER) und dem Kanadier Sam Edney. Hinter Broz/Broz belegten Robin Geueke/David Gamm (GER) sowie Jan Harnis/Brabislav Regec (SVK) die Plätze zwei und drei.

Damren Siegerinnen 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.