Park City (pps) Absolute Rarität im Viessmann-Weltcup der Rennrodler: In der Doppelsitzer-Konkurrenz von Park City kamen als Sieger gleich zwei Duos ins Ziel. Auf die Tausendstelsekunde genau gleich teilten sich die Österreicher Andreas Linger/Wolfgang Linger und Peter Penz/Georg Fischler den Sieg. Penz/Fischler feierten damit den ersten Weltcup-Sieg ihrer Laufbahn, für die zweimaligen Olympiasieger Linger/Linger war es der achte Einzelsieg.

Zuletzt hatte es im Doppelsitzer am 8. Februar 2003 in Winterberg zwei zeitgleiche Sieger gegeben. Damals standen Patric Leitner/Alexander Resch (GER) und Mark Grimmette/Brian Martin (USA) gemeinsam ganz oben auf dem Siegerpodest. Durch den zeitgleichen Erfolg sicherten sich Grimmette/Martin den Gesamtsieg im Viessmann-Weltcup mit gerade einmal neun Punkten Vorsprung vor Leitner/Resch.

Mit Platz drei verteidigten Tobias Wendl/Tobias Arlt mit 330 Punkten ihre Führung in der Gesamtwertung. Hinter den Italienern Christian Oberstolz/Patrick Gruber (315), die in Park City Vierte wurden, folgen nun Penz/Fischler (280) und Linger/Linger (276). .

Die Stimmen:

Andreas Linger (AUT / Olympiasieger 2006 und 2010).

„Im Schmäh haben wir schon einmal intern darüber gesprochen, dass es super wäre, wenn wir gemeinsam auf dem Siegerpodests ganz oben stehen würden. Das dies nun wirklich geschehen ist, kommt mir vor wie ein Traum. So können wir jetzt entspannt in die Weihnachtspause gehen."

Peter Penz (AUT / Weltcupsieger Park City und WM-Dritter 2007 Team-Wettbewerb)

„Das ist der Wahnsinn. Wir haben lange auf diesen Erfolg hingearbeitet. Die Saison ging gut los mit Rang drei in Igls. Wir wissen immer, wenn wir im Training mit Linger/Linger mithalten können, sind wir ganz vorne dabei. Und jetzt stehen wir alle vier gemeinsam auf Platz eins – das ist die Krönung.“

Tobias Arlt (GER / WM-Zweite 2008 und EM-Zweite 2010) .

„Bitte keine Fußstapfen-Frage mehr. Wir sind sehr zufrieden. Wir waren noch nie zuvor auf dieser Bahn und haben uns diesen dritten Platz hart erarbeitet. Beide Läufe waren nicht sauber, es wäre etwas mehr drin gewesen. Aber um ehrlich zu sein, die beiden Österreicher hätten wir nicht gepackt.“ .

.

Doppel Sieger Park City 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.