Wendl/Arlt machen das Dutzend voll

Königssee (pps) Tobias Wendl/Tobias Arlt haben das Dutzend vollgemacht. Mit ihrem zwölften Einzelsieg beim Viessmann-Weltcup auf der Kunsteisbahn am Königssee behaupteten die Vize-Europameister von 2012 aus Deutschland dank des zweiten Saisonsieges ihre Führung in der Gesamt-Wertung des Viessmann-Weltcups mit der Idealpunktzahl von 200 Zählern.

Mit einem Rückstand von 0,415 Sekunden landeten ihre Team-Kollegen Toni Eggert/Sascha Benecken, die Vize-Weltmeister von 2012 auf dem zweiten Platz. Rang drei belegten die zweimaligen Olympiasieger Andreas Linger/Wolfgang Linger (Rückstand: 0.949 Sekunden) aus Österreich. Vierte wurden aktuellen Europameister Österreicher Peter Penz/Georg Fischler (AUT) vor Italiens Ex-Europameistern Christian Oberstolz/Patrick Gruber. Die Kanadier Tristan Walker/Justin Snith kamen wie vor einer Woche auf Rang sieben und wiederholten damit ihr bestes Ergebnis auf europäischen Bahnen.

Stimmen

Tobias Arlt (GER / Vize-Europameister 2012)

„Wir wären sehr gerne auch in Cesana gefahren, weil wir uns für die Schmach der WM von 2011 revanchieren wollten. Aber ein Sieg auf der Heimbahn ist auch schön. Obwohl wir in dieser Saison auch nicht viel mehr Fahrten hatten als die Konkurrenz. Aber einen kleinen Vorteil hat man auf der Hausbahn schon.“

Toni Eggert (GER / Vize-Weltmeister 2012)

„An zweite Plätze kann man sich schon gewöhnen. Obwohl wir natürlich das Ziel haben, auch mal wieder ganz oben zu stehen. Im zweiten Lauf waren ja auch schon näher dran an den beiden Tobis.“

Andreas Linger (Zweimaliger Olympiasieger und dreimaliger Weltmeister)

„Ein Stcokerlplatz ist immer gut. Vor allem für uns am Königssee. Aber wir haben nach wie vor das Ziel, auch einmal als Sieger am Königssee gefeiert zu werden.“

Sieger Doppelsitzer 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.