Am kommenden Wochenende (14.-16. Januar 2022) steht in Umhausen (AUT) die zweite Etappe des FIL Weltcups im Rennrodeln auf Naturbahn auf dem Programm. Zum Auftakt am vergangenen Sonntag hatten sich in allen drei Kategorien (Einsitzer Damen, Einsitzer Herren und Doppelsitzer) die amtierenden Weltmeister durchgesetzt.

Thomas Kammerlander Umhausen 2022

Thomas Kammerlander (AUT) ist am kommenden Sonntag wieder der Gejagte

Lokalmatador Thomas Kammerlander ist auf seiner Heimbahn eine Macht. Die letzten drei Rennen auf der „Grantau“-Bahn hat „Kammi“ gewonnen. Bei seinem letzten Sieg am vergangenen Sonntag hatte der Weltmeister das Glück auf seiner Seite, er setzte sich hauchdünn um 0,08 Sekunden gegen Alex Gruber (ITA) und um 0,21 Sekunden gegen Michael Scheikl (AUT) durch. 

Die Highlights der Rennen am vergangenen Sonntag


Bei den Damen ging der Sieg beim Saisonauftakt an Evelin Lanthaler (ITA). Die Weltmeisterin holte ihren 33. Weltcupsieg mit einem Vorsprung von 1,09 Sekunden auf Juniorenweltmeisterin Lisa Walch (GER), Dritte wurde Greta Pinggera (ITA).

Die Highlights der Rennen am vergangenen Samstag


Auch im Rennen der Doppelsitzer setzten sich die amtierenden Weltmeister durch: Patrick Pigneter/Florian Clara (ITA) holten sich mit Bestzeit in beiden Läufen ihren 66. Weltcupsieg, dahinter folgten Pavel Porshnev/Ivan Lazarev (RUS) und Fabian Achenrainer/Simon Achenrainer (AUT).


Alle drei Rennen am Samstag und Sonntag werden wieder im Livestream auf der Homepage des Rennrodelverbandes unter https://www.fil-luge.org/de/live-streaming-naturbahn übertragen.

Programm 2. FIL Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn, Umhausen (AUT)

Freitag, 14. Januar
09.30 Uhr: Nationentraining Einsitzer
anschl. Nationentraining Doppelsitzer


Samstag, 15. Januar
10.00 Uhr: 1. Wertungslauf Einsitzer Damen
11.00 Uhr: 1. Wertungslauf Doppelsitzer
11.45 Uhr: Finallauf Einsitzer Damen (anschl. Blumenzeremonie)
12.45 Uhr: Finallauf Doppelsitzer (anschl. Blumenzeremonie)
anschl. Siegerehrung Einsitzer Damen und Doppelsitzer


Sonntag, 16. Januar
10.00 Uhr: 1. Wertungslauf Einsitzer Herren
11.30 Uhr: Finallauf Einsitzer Herren (anschl. Blumenzeremonie)
anschl. Siegerehrung Einsitzer Herren und Teambewerb
 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.